Die 15. Internationale Baufach- und Sachverständigentagung        ISK 2019 in Südtirol - Italien

Die Internationale Baufach- und Sachverständigentagung ISK findet dieses Jahr vom 23. bis 25. Oktober 2019 statt. In diesem Jahr wird die Tagung, die vom Wirtschaftsverband Handwerk und Dienstleister Confartigianato Imprese (lvh apa) organisiert wird, in Bozen, eine kleine Stadt in der italienischen Provinz Südtirol, stattfinden.

 

Auch in diesem Jahr werden wieder spannende Themen wie "Labor - Moderne Prüfmethoden für Ausbauproben", "Bauforensik: Möglichkeiten und Grenzen" oder "Schadensfälle und mögliche Vermeidungen", um nur einige aufzuzählen, besprochen.

 

Nach der offiziellen Tagung wurde ein Abendessen für die schnellentschlossenen Teilnehmer der Tagung, welche sich einen der begrenzten Plätze durch die Anmeldung bei www.isk.lvh.it ergattern, in der Haselburg organisiert.

 

Die Angaben zu den Vortragsinhalten sowie das Detailprogramm finden Sie in dem untenstehenden Link. Das Programm ist zum Download verfügbar.

 

 

ISK 2019, Programm zum downloaden.
ISK Hochladen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 5.9 MB

Der Schweizerische Maler- und Gipserunternehmerverband SMGV organisiert für interessierte Teilnehmer einen Car nach Bozen sowie die Möglichkeit in Bozen Nähe des Seminarorts ein Hotelzimmer zu reservieren. Die Anmeldung zur Tagung selber inkl. Begleitprogramm nehmen Sie bitte direkt auf der Webseite www.isk.lvh.it vor.

 

Information zur Organisation von Car und Hotel durch den SMGV

 

Verbindliche Anmeldung Carfahrt und Hotel